Online Fasten in der Gruppe vom 18.02 - 25.02.2021
Fasten

Online Fasten vom 18.02. - 25.02.2021

Die Zeit von Corona hat vielerorts dazu geführt, dass die Vitalität verloren gegangen ist. Zwischen Homeoffice und Homeschooling bleibt die gesunde Ernährung oft auf der Strecke. Grund genug um während der traditionellen Fastenzeit einen Neustart zu wagen. Wer dies nicht allein machen möchte, sondern eine kompetente Fastenbegleitung wünscht hat nun die Möglichkeit dazu.
 

Was kann Fasten bewirken?

  • überflüssige Pfunde gehen verloren;
  • mit Fasten werden Körper, Geist und Seele wieder vereint;
  • Fasten als Impuls, die eigene Lebensweise zu verändern;
  • Lebensmittelsüchte können abgestellt werden;
  • das Hautbild verändert sich positiv .
  • Selbstheilungskräfte werden gestärkt
Wie funktioniert das online Fasten?

Das Fasten findet online in der Gruppe statt. Es wird nach Buchinger gefastet. Dies kann auch gut neben dem beruflichen und privaten Alltag gemeistert werden. Zehn Tage vor Fastenbeginn erhalten alle Fastenteilnehmer alle wichtigen Informationen zur Fastenwoche. Während der Fastenwoche unterstützen und motivieren sich die Teilnehmer gegenseitig und können sich über ihre Erfahrungen austauschen. Natürlich werden dabei viele Hinweise und Tipps seitens der Fastenleitung gegeben, um die Fastenzeit zu erleichtern. Täglich werden zusätzlich in einem Livestream unterstützende Übungen angeboten.

Was erwartet Sie in der Online Fasten-Gruppe?

  • Sie erhalten alle Informationen von der Vorbereitung bis zum Fastenbrechen;
  • Sie erhalten viel Wissenswertes rund um das Fasten;
  • einmal täglich können Sie im Live-Video unterstützende Übungen mitmachen und Fragen stellen;
  • Sie können sich in der Gruppe austauschen
  • Sie sind Teil der Fasten-Community und erfahren Halt und Unterstützung .

Für wen ist das Online Fasten geeignet?

  • Es können alle gesunden Personen teilnehmen, die den Austausch in der Gruppe schätzen. 
Wie kann ich teilnehmen?

Eine Anmeldung erfolgt über das Kontaktformular. Auch Fragen können hier gern gestellt werden. Die Kosten belaufen sich auf 25€. Nach Anmeldung wird eine Rechnung per E-Mail versendet.