Gesund werden, gesund bleiben
Gesundheitscoaching
Systemisches Gesundheitscoaching

Gesundheit ist nicht nur ein kostbares Gut, sondern sehr viel mehr als nur die Abwesenheit von Krankheit. Beim Gesundheitscoaching werden Lebens- und Arbeitsbedingungen hinsichtlich ihrer gesundheitlichen Auswirkungen beleuchtet und umgestaltet. Ziel ist es das körperliche und geistige Wohlbefinden zu verbessern oder zu erhalten.

Insbesondere bei der Bewältigung von Erkrankungen, Übergewicht, Antriebslosigkeit oder anderen Belastungen und gesundheitlichen Krisen kann Gesundheitscoaching zur Verbesserung der allgemeinen Gesundheitskompetenz beitragen.

Weiterkommen versteht Gesundheit dabei als einen lebenslangen Entwicklungs-, Veränderungs- und Lernprozess. Mit Hilfe von ganzheitlichem Gesundheitscoaching kann die nachhaltige Optimierung von persönlichen Gesundheitskonzepten erfolgen und die Entwicklung eines gesundheitsorientierten Lebensstils unterstützt werden. 

Für wen ist das Gesundheitscoaching geeignet?

Unser Wohlbefinden hat großen Einfluss auf die Gestaltung unseres Lebens. Oft sinkt die Lebensqualität jedoch spürbar, wenn wir uns gestresst, energielos oder erschöpft fühlen. Der Alltag stellt dann eine Herausforderung dar. Auch Krankheiten wie Übergewicht, Diabetes oder Bluthochdruck können unsere Gesundheit negativ beeinflussen. Unsere Leistungsfähigkeit kann durch Antriebslosigkeit, Schlafproble, Schmerzen oder emotionale Aufgewühltheit verringert sein. Gemeinsam mit dem Coach hinterfragen Sie Ihren bisherigen Lebensstil und erarbeiten den Weg zu Ihrem individuellem Gesundheitsziel.

Gesundheitscoaching hilft Ihnen 

  • Wohlbefinden nachhaltig zu steigern,
  • Burn-Out bedingte Krankheiten vorzubeugen,
  • sich wieder glücklich zu fühlen,
  • besser ein- und durchzuschlafen,
  • störende Gedanken loszulassen,
  • einen ausbalancierten Lebensstil zu entwickeln
Themen des Coachings können sein:

Die Themenfelder innerhalb eines Gesundheitscoaching können sehr vielfältig sein.

  • Stressreduktion
  • Achtsamkeit und Entspannungsmethoden
  • Emotionen kontrollieren
  • gesunde Ernährung
  • körperliche Gesundheit durch mehr Bewegung und Sport
  • psychische Gesundheit durch positives Denken, Fühlen, Handeln
  • Lebensbalancen ("work-life-balance")
  • beruflicher Wiedereinstieg nach körperlicher Erkrankung
Ablauf des Gesundheitscoachings:
  • Kostenlose Erstberatung

In einem Vorgespräch (Dauer ca. 45 Minuten) klären wir vorab das konkrete Ziel und legen fest wieviele Termine wir benötigen werden. Außerdem wählen Sie, ob Sie lieber ein Online-Coaching oder ein Coaching vor Ort wünschen. Selbstverständlich dient dieses Gespräch auch dem gegenseitigen Kennenlernen. Die Vertraulichkeit ist während des gesamten Prozesses garantiert!

  • Analyse des IST-Zustandes

Beim ersten Termin geht es um die Standortbestimmung der persönlichen Gesundheitssituation. Oftmals ist auf den ersten Blick gar nicht klar, wo die gesundheitlichen Risiken und Probleme liegen. Daher werden zu Beginn die persönliche Zielstellung und die vorhandenen Bedürfnisse herausgearbeitet und analysiert.

  •  Einzelcoachings im Abstand von ca. 3 – 5 Wochen

Aufbauend auf der Analyse des IST-Zustandes und Ihres persönlichen Ziels geht es in den Einzelcoachings um die Bearbeitung Ihrer Gesundheitsthemen. Sie werden bei der Umsetzung intensiv begleitet und erhalten zusätzlich vertiefende Merkblätter und Übungen. Die Einzelcoaching dauern rund 90 Minuten.

  • Sicherung des neuen gesundheitsorientierten Lebensstils

Am Ende des Coachingprozesses erfolgt eine Reflektion des Erreichten. Seien Sie gespannt, wie gut sich der neue gesunde Alltag anfühlt. Zusätzlich erhalten Sie Empfehlungen zur Stabilisierung des neuen Lebensstils und zur weiteren Entwicklung.

 

Sie haben noch Fragen? Gern können Sie diese an info(at)weiterkommen.sh stellen.